Aktuelles Print

Veranstaltungen im Haus Michael, C/Las Arenas 42,

Puerto de la Cruz, Teneriffa

 

Duft Qigong I und Atemübungen

Duft Qigong ist ein gymnastisches System aus dem alten China, das aus einer Serie bestimmter Übungen im Stehen besteht.

Speziell Duft Qigong I richtet sich an Schultergürtel, Nacken und oberen Rücken. Es ist hilfreich bei Verspannungen und Schmerzen in diesem Bereich.

Die Übungen sind leicht durchzuführen und dauern ca. 20 Minuten. Tägliches Üben ist bei hartnäckigen Problemen anzuraten.

Unter fachkundiger Anleitung von Dr.rer.nat. Helmut Kreil, Heilpraktiker aus München, erlernen Sie diese Übungen und können sie dann selbständig durchführen, oder weiter in der Gruppe üben.

Darüber hinaus lernen Sie mit einfachen Atem- und Stimmübungen sowie der Behandlung von Akupressurpunkten Erkältungserkrankungen vorzubeugen. Sie stärken damit Ihre Immunabwehr gegen potentielle Krankheitserreger.

Jeden Dienstag im Haus Michael von 10:15 – 11:15 Uhr. Start am 27. November 2018.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende für soziale Zwecke wird gebeten.


Selbsthilfe bei Knie- und Schulterproblemen

Vortrag im Haus Michael mit Demonstration und Möglichkeit zum Ausprobieren unter fachkundiger Anleitung von Dr.rer.nat. Helmut Kreil, Heilpraktiker aus München.

Knie- und Schulterprobleme sind, speziell bei aktiven SeniorInnen eine häufig vorkommende lästige Erscheinung. Woher kommt das? Wie kann ich mir selbst und meinem Partner helfen, die Schmerzen zu lindern oder gar verschwinden zu lassen? Sie erfahren dazu hilfreiche Tipps aus den Bereichen Naturheilkunde und Kinesiotaping. Unter praktischer Anleitung lernen Sie, diese Methode bei Ihrem/Ihrer PartnerIn anzuwenden.

Termin Thema Knieprobleme am 5. Dezember 2018

Termin Thema Schulterprobleme am 12. Dezember 2018

jeweils von 15:00 – 16:30 Uhr im Haus Michael.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende für soziale Zwecke wird gebeten.

Bitte eine gut schneidende Schere mitbringen. Tapematerial wird gestellt. (Unkosten 2 € / Gelenk)


Behandlung von Schulter, Nacken und Rücken in der Sitzposition

Vortrag im Haus Michael mit Demonstration und Möglichkeit zum Ausprobieren unter fachkundiger Anleitung von Dr. Helmut Kreil, Heilpraktiker aus München.

Anhand einer Lifedemonstration sehen Sie, wie mit Methoden aus dem Shiatsu eine Behandlung dieser oft so bedürftigen Körperbereiche durchgeführt werden kann.

Sie orientiert sich an den Energieleitbahnen (Meridianen) und Akupressurpunkten.

So gibt es in Japan in fast jedem Haushalt jemanden, der bei Familienmitgliedern Shiatsu anwendet mit dem Ziel, den Menschen so wieder in einen ausgeglichenen körperlichen und seelischen Zustand zu bringen.

Eine spezielle Sonderform von Shiatsu ist die Behandlung in bequemer Sitzposition. Sie ist in hervorragender Weise geeignet, Verspannungen an Nacken, Schulter und Rücken zu lösen.

Darüber hinaus lernen Sie im Vortrag wichtige Akupressurpunkte zur Linderung von Schmerzen und Verspannungen kennen, die Sie bei sich selbst, oder Ihrer Partnerin/Ihrem Partner anwenden können.

Termin: 20. Dezember 2018 von 15:00 – 16:30 Uhr im Haus Michael.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende für soziale Zwecke wird gebeten.

 
 
Den Tag mit Schwung beginnen - neue Gäste sind willkommen.

Atem- und Stimmübungen, Dauer ca. 30 Minuten

Diese Übungen werden im Sitzen durchgeführt, und sind deshalb auch für Gehbehinderte geeignet. Zunächst werden Einzelübungen durchgeführt, die das Atmen erleichtern. Die Stimme, die wir dann an den Atem anlehnen hilft - durch die Vibration der Töne im Körper - Verspannungen in der Atemmuskulatur zu lösen und den Atem zu befreien. Es werden auch Paarübungen mit sanften Klopftechniken angeboten die helfen, Spannungen im Schultergürtel und Rumpf zu lösen.

Anschliessend Duft Qigong I Übungen, Dauer ca. 25 Minuten

Duftqigong I ist eine in China entstandene Übungsserie, die im Stehen durchgeführt wird. Auf sanfte Weise werden alle Bewegungsmöglichkeiten im Schultergelenk ausgeführt. Dabei werden Verspannungen im Schultergürtel gelöst, die Gelenke mobilisiert und die Muskulatur gestärkt.

Duft Qi Gong ist eine Qi Gong Form, die auf den buddhistischen Mönch Xuan Zhang im 7. Jahrhundert zurückgeht. Die Besonderheit von Duft Qi Gong ist, dass der Körper und sein energetisches System in intensive Schwingungen versetzt werden. Qi-Stauungen und körperliche Blockaden werden aufgelöst, es wirkt entgiftend und vorbeugend und verbessert die Lebensqualität.

Beide Angebote werden unter fachmännischer Anleitung durchgeführt und können einzeln oder im Doppel besucht werden.

Leitung: Dr. Helmut Kreil, Wollanistr. 4, Tel. 402814 oder 015759383605,

E-mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Teilnahmebedingung: Es sind alle Bewohner der Wohnanlage Ramersdorf und auch alle RamersdorferInnen dazu eingeladen. Voraussetzung für die Teilnahme an Duft Qigong ist, dass Sie ohne Krücken oder Rolator gehen können. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte per Telefon oder E-mail anmelden.

Termin: jeden Dienstag um 9:00 Uhr. Um pünktliche Erscheinung wird gebeten, da nach 9:00 Uhr kein Einlass mehr möglich ist.

Seminarort: in den Räumen der Nachbarschaftshilfe, Abenthumstr. 2

Nota: Winterpause bis Ende Februar. Weiter gehts am 05. März 2019

 

Powered by Joomla!. Webdesign by Michael Mönnich und Andreas Mönnich