Aktuelles Print


Winterangebote auf Teneriffa:

Duft Qigong II und Atemübungen

Duft Qigong ist ein gymnastisches System aus dem alten China, das aus einer Serie bestimmter Übungen im Stehen besteht.

Speziell Duft Qigong II richtet sich an den Beckenbereich und unteren Rücken. Es ist hilfreich bei Verspannungen und Schmerzen in dieser Gegend.

Die Übungen sind leicht durchzuführen und dauern ca. 20 Minuten. Tägliches Üben ist bei hartnäckigen Problemen anzuraten.

Unter fachkundiger Anleitung von Dr.rer.nat. Helmut Kreil, Heilpraktiker aus München, erlernen Sie diese Übungen und können sie dann selbständig durchführen, oder weiter in der Gruppe üben.

Darüberhinaus lernen Sie mit einfachen Atem- und Stimmübungen sowie der Behandlung von Akupressurpunkten Erkältungserkrankungen vorzubeugen. Sie stärken damit Ihre Immunabwehr gegen potentielle Krankheitserreger.

Jeden Dienstag im Haus Michael, C./Las Arenas 42, Puerto de la Cruz

Uhrzeit: jeweils von 10:15 – 11:15 Uhr. Start am 3. Dezember 2019.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende für soziale Zwecke wird gebeten.

 

Shiatsu - eine wirksame und angenehme Körpertherapie aus Japan

Anhand einer Lifedemonstration mit Dr. Helmut Kreil, Heilpraktiker aus München, sehen Sie, wie eine Shiatsubehandlung professionell bei einer Probandin durchgeführt wird. Sie orientiert sich an den Energieleitbahnen (Meridianen) und Akupressurpunkten. Ziel dabei ist, den Menschen wieder in einen ausgeglichenen körperlichen und seelischen Zustand zu bringen.

Darüberhinaus erfahren Sie interessantes über die Funktion von Meridianen und lernen wichtige Akupressurpunkte zur Linderung von Schmerzen und Verspannungen kennen, die Sie bei sich selbst, oder Ihrer Partnerin/Ihrem Partner anwenden können.

Termin: Donnerstag den 5. Dezember von 15:00 – 16:30 Uhr im Haus Michael, C./Las Arenas 42, Puerto de la Cruz 

Der Vortrag ist kostenfrei, um eine Spende für soziale Zwecke wird gebeten.

 

Obertongesang – die heilende Kraft der harmonischen Klänge 

Obertonsingen, eine uralte Gesangstechnik, begreift den Körper als Klanginstrument. Durch tiefe, volle Grundtöne kommt der Körper zum Schwingen. Als Resonanz erklingen Obertöne, die im Raum zu schweben scheinen. Die Vibration der Töne wirkt wie eine Massage von innen und hilft Spannungen zu lösen. Im Chor praktiziert entstehen wunderbare Klanglandschaften die ein Gefühl von Wärme, Wohlbefinden und Zufriedenheit hervorrufen. Die Individualität jedes Einzelnen tritt in den Hintergrund zugunsten des Gefühls, Teil eines grösseren Ganzen zu sein. 

Herr Dr. Helmut Kreil, Heilpraktiker aus München hält dazu einen Vortrag mit der Möglichkeit mitzutönen. 

Termin: Montag den 9. Dezember von 15:00 – 16:30 Uhr im Haus Michael, 

C./Las Arenas 42, Puerto de la Cruz 

Der Vortrag ist kostenfrei, um eine Spende für soziale Zwecke wird gebeten.

 

Selbsthilfe bei Schulterproblemen 

Vortrag im Haus Michael mit Demonstration und Möglichkeit zum Ausprobieren unter fachkundiger Anleitung von Dr.rer.nat. Helmut Kreil, Heilpraktiker aus München. 

Schulterprobleme sind, speziell bei aktiven SeniorInnen eine häufig vorkommende lästige Erscheinung. Woher kommt das? Wie kann ich mir selbst und meinem Partner helfen, die Schmerzen zu lindern oder gar verschwinden zu lassen? Sie erfahren dazu hilfreiche Tipps aus den Bereichen Naturheilkunde, Akupressur und Kinesiotaping. Unter praktischer Anleitung lernen Sie, diese Methode bei Ihrem/Ihrer PartnerIn anzuwenden. 

Termin: Montag den 16. Dezember von 15:00 – 16:30 Uhr im Haus Michael, 

C./Las Arenas 42, Puerto de la Cruz . 

Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende für soziale Zwecke wird gebeten. 

Bitte eine gut schneidende Schere mitbringen. 

Tapematerial wird gestellt. (Unkosten 2 € / Gelenk) 

 

Powered by Joomla!. Webdesign by Michael Mönnich und Andreas Mönnich