Seminarkalender Print

Im Grundkurs führe ich Sie Stufe für Stufe über kleine Übungen und mit einfachen Techniken dazu Obertöne hervorzubringen. Da unser Körper unser Instrument ist, werden wir ihn mit Übungen vorbereiten, ihn öffnen, Spannungen lösen und lernen, den Atem frei fließen zu lassen. Mit Konsonanten und Vokalen erkunden wir das Instrument Körper, seine Resonanzräume. Durch verschiedene Techniken lernen wir, die Obertöne einzeln und klar hervorzubringen und sie zu verstärken. Wir verbinden sie im freien Singen zu Melodien. Wir singen, was wir in uns hören und lassen eine Klanglandschaft entstehen.

Der Aufbaukurs wendet sich an alle, die schon mal Erfahrungen mit Obertonsingen gemacht haben. Thema sind die Obertöne des 2. Formanten: Mit der Zunge verkleinert man den Resonanzraum und erzeugt dadurch noch höhere Obertöne (bis etwa 16. Oberton). Dabei kommen die Resonanzräumen ober- und unterhalb der Zunge ins Spiel ("joi" und "n/l"-Technik). Speziell mit der "n/l"-Technik entstehen dabei auf mühelose Weise kristallklare, kraftvolle Obertöne von bezaubernder Schönheit. Daneben lernt man die verschiedenen Techniken miteinander zu verknüpfen und erweitert dadurch gleitend das Obertonspektrum.

 

Seminarübersicht:

Einführungsseminar in Obertongesang:

VHS Buchenried, Leoni am Starnberger See

22. - 24. Oktober 2021, Fr. ab 18:00 Uhr bis So. 14:00 Uhr. Kosten € 235.– einschließlich Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung, Seminarnummer: N810038

ebenso 6. - 8. Mai 2022

Info und Anmeldunghttp://www.mvhs.de/buchenried

Haus Buchenried: Tel: 08151 96200  

persönlich und telefonisch:

Zentrale: Gasteig, Rosenheimer Strasse 5, 1. Stock, Telefon (0 89) 4 80 06-62 39

in allen Anmeldestellen der MVHS zu den folgenden Zeiten:

montags, dienstags 9.00 bis 13.00 Uhr,

mittwochs, donnerstags 14.00 bis 19.00 Uhr

im Gasteig zusätzlich samstags 11.00 bis 16.00 Uhr

 

Entspannung und Harmonisierung durch Obertöne und Übungen

 

Zweitageseminar am 28./29. Oktober 2021 von 9:00 – 16:00 Uhr in München, Tanzschule am Stachus, Sonnenstr. 7, Dozenten: Gabriele kubitschek und Dr. Helmut Kreil

Anmeldung bei Ruzanna Ramic, Tel: 089 38901453, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Nur für Kindergarten Team       Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Obertöne sind harmonische Schwingungen mit tiefer Wirkung auf Körper und Seele im Sinne von Entspannung, Wohlbefinden, erfahren von Geborgenheit und Harmonie. Als Resonanzschwingungen begleiten sie alle Töne, somit auch die Stimme. Durch bestimmte Gesangstechniken lassen sie sich verstärken und scheinen so losgelöst im Raum zu schweben.

Durch einfache Übungen lernen wir Schritt für Schritt solche Schwingungen hervorzubringen. Wichtig dabei ist, entspannt zu singen, den Ton gleichsam an den Atem anzulehnen. Durch Einzel- und Partnerübungen lockern wir unseren Körper, sodass die Schwingungen den gesamten Körper ausfüllen können. Im gemeinsamen Tönen entstehen so faszinierende Klanglandschaften die unsere Individualität übersteigen und uns als eine Einheit mit den anderen erfahren lässt.

Gerade Kinder sind fasziniert davon und werden ganz Ohr.

Darüberhinaus wird unsere Alltagsstimme klangreicher und entspannter.

Schon in wenigen Stunden sind wir in der Lage, solche Erfahrungen zu machen. 

  

 

 

Powered by Joomla!. Webdesign by Michael Mönnich und Andreas Mönnich