Zu meiner Person Print

 Kreil

Dr. rer. nat. Helmut Kreil, Jahrgang 47; Diplombiologe; Heilpraktiker; staatlich geprüfter Masseur; Shiatsulehrer (GSD*- und ÖDS**-anerkannt);

Shiatsuausbildung am Ohashi Institut, New York (Abschluß 1989);

Umfangreiche Fortbildungen u.a. bei Pauline Sasaki, USA (Quantum Shiatsu); Clifford Andrews, GB; Ryokyu Endo, Japan (Tao Shiatsu); Akinubo Kishi, Japan (Seiki).

Von 1990 - 1998 Dozent am Europäischen Shiatsu Institut (ESI). Von 1998 - 2003 Vorstandsmitglied der GSD* (Ressort Forschung und Aufnahmekommission). Von 1999 - 2012 Dozent an der Körperschule Allgäu in Kempten. Seit 2003 Inhaber und Leiter der Shiatsu-Schule-München. Von 2004 - 2007 Leiter der Shiatsuschule: „Shiatsu Kreis Wr. Neustadt“ in Österreich

*GSD ist die Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland - Berufs- und Fachverband. **ÖDS ist der Österreichische Dachverband für Shiatsu

Seit 2012 Ausbildung in medizinischer Heilhypnose bei Peter Berg, Ausbildungsstätte für medizinische Heilhypnose, Holzminden   

Lebenslauf

Als Biologe arbeitete ich mehrere Jahre im Labor eines pharmazeutischen Betriebes. Bald jedoch begann ich mich für alternative Gesundheitsrichtungen zu interessieren und gab meine sichere Anstellung in der Industrie auf. Seit 1989 arbeite ich nun als Heilpraktiker und Masseur in eigener Praxis in München. Mein Hauptschwerpunkt ist Shiatsu, eine sanfte Art der Körperarbeit mit Ursprung in Japan. Neben meiner Praxistätigkeit bin ich seit 1990 als Shiatsulehrer an verschiedenen Institutionen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien tätig. 2003 gründete ich die Shiatsu-Schule-München, um diese Methode in Eigenregie einem großen Personenkreis weiterzuvermitteln. Desweiteren beschäftige ich mich mit der Kunst des Obertongesanges und gebe dieses Wissen in Seminaren weiter. Obertonsingen fördert das kreative Potential in uns und wirkt harmonisierend auf Körper, Psyche und Geist.

 

Powered by Joomla!. Webdesign by Michael Mönnich und Andreas Mönnich