Qualifizierung Print

Weiterqualifizierung zur ShiatsupraktikerIn GSD bzw. ÖDS

Nach der Grundausbildung an der Shiatsu-Schule-München ist bei genügender Nachfrage folgender Weg für eine weitere Qualifizierung möglich:

Fortführung der Ausbildung an der Shiatsu-Schule-München mit insgesamt 509 Stunden Unterricht (einschließlich der 177 Stunden der Grundausbildung) und anschließender Prüfung durch die GSD. Dieses Diplom wird auch vom Österreichischen Dachverband für Shiatsu (ÖDS), und der Schweizer Gesellschaft für Shiatsu (SGS) anerkannt. Eine Fortführung der Ausbildung zu dieser Qualifizierung ist momentan nicht geplant.

 

Powered by Joomla!. Webdesign by Michael Mönnich und Andreas Mönnich